Wir über uns

Wir über uns

PSV_Logo

Die Abteilung Bowling des PSV Oberhausen e. V. ist die aktuell (April 2018) jüngste Bowlingsportgemeinschaft innerhalb der Westdeutschen Bowling Union (WBU). Sie bietet Bowling in Oberhausen und der Umgebung.

Wir sind ein Zusammenschluss von begeisterten Sportbowlern die es sich zum Ziel gemacht haben, den Verein auf einem hohen Leistungsniveau innerhalb der WBU zu repäsentieren. Wir verfügen in unseren Reihen über Bowlingspieler mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Neben dem Spaß am Bowlingsport steht für uns die Wissensvermittlung, von den Grundlagen der Spieltechnik, über die Wahl des richtigen Bowlingequipments, bis hin zur Fähigkeit die verschiedensten Ölmuster spielen zu können, im Vordergrund.

Aufgrund der Tatsache, dass wir der WBU als komplett neue Abteilung beigetreten sind, starten wir in der Saison 2018/2019 mit einer Mannschaft in der untersten Ligaklasse, der Bezirksliga.

Aber nicht nur der Bowlingsport ist uns Herzensangelegenheit. Wir wollen, dass sich jeder Spieler bei uns wohlfühlt. Daher veranstalten wir auch das ein oder andere gesellige Beisammensein außerhalb der Bowlinganlage.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben Bowling als ernstzunehmende Sportart erlernen zu wollen, schau einfach mal zu unseren Trainingszeiten vorbei oder nutze vorab unser Konaktformular, damit wir deine Fragen beantworten können.


Chronik

Die Gründungsphase

Dezember 2017

PSV-Logo
Im Dezember 2017 entstand die Idee eine komplett neue Bowlingsportgemeinschaft zu bilden. Schnell fanden sich 7 interessierte Bowlingsportler, die sich schon seit Jahren kennen und ursprünglich alle im selben Verein aktiv waren. Da man den Weg, für dieses vorhaben einen eigenen Bowlingverein gründen zu müssen, nicht gehen wollte, wurde der Kontakt zum PSV Oberhausen e. V. gesucht und ein gemeinsames Treffen mit dem geschäftsführenden Vorstand vereinbart.

Januar 2018

Am 26. Januar 2018 kam es dann zu einem ersten Treffen zwischen Florian Hörmann, Rolf Köster und dem PSV Oberhausen. Schnell wurde klar, dass man hier mit einer eigenen Bowlingabteilung schnell eine neue Heimat finden würde. Alle nötigen Schritte zur Gründung der Abteilung wurden besprochen und gemeinsam durch Florian und Rolf geplant und in Angriff genommen.

Februar 2018

Das erste inoffizielle Treffen der 7 geplanten Gründungsmitglieder wurde am 19. Februar 2018 im Restaurant International abgehalten. Bei einem gemütlichen Essen wurde deutlich, dass alle den Weg der Neugründung gemeinsam gehen wollen.

In der Zwischenzeit wurden die geschäftlichen Aufgaben bearbeitet, und der erste Abteilungsvorstand formiert.

März 2018

Das erste Abteilungslogo wurde von Norman Evenboer erstellt und in Abstimmung aller künftigen Mitglieder von ihm perfektioniert.

Die offizielle Gründung der Abteilung Bowling fand am 26. März 2018 im Restaurant International statt. Zum Vorstand wurde gewählt:

  • Abteilungsvorsitzender: Florian Hörmann
  • Stellvertretender Abteilungsvorsitzender & Sportwart: Rolf Köster
  • Kassierer: Thorsten Evenboer

 

Aufnahme des Spielbetriebs

April 2018

Am 02.04.2018 wurde die Abteilung Bowling offizielles Mitglied der Westdeutschen Bowling Union. Sie ist ab diesem Zeitpunkt berechtigt am offiziellen Sportbetrieb teilzunehmen.

Das erste Vereinstraining findet am Dienstag, den 03.04.2018, um 19:00 Uhr auf der Bowlinganlage Knippi’s Bowling Palace statt. Dieser Wochentag wird von nun an der offizielle Trainingstag der Abteilung.